Aperture Tag – The Paint Gun Testing Initiative (a Portal 2-Mod)

aperture-tag

Ich habe ja bereits schon einmal über Portal™ aus dem Hause VALVe geschrieben, denn ich halte es (weiterhin) für eines der innovativsten Spiele der letzten 10 Jahre. Und mit Portal 2™ wurde die Geschichte gut fortgetragen. VALVe ist glücklicherweise einer der Publisher, welcher der Community auch allerlei mögliche Tools an die Hand gibt, damit diese Community eben selbst aktiv werden kann und Level oder sogar ganze Mods bauen kann.

Aperture Tag – The Paint Gun Testing Initiative ist eben genau so eine Mod, welche sich an dem Universum von Portal™ bedient, aber dabei trotzdem ganz eigene Wege geht.

Wieder einmal befinden wir uns in den Eingeweiden der Aperture Science-Laboratories, doch dieses Mal spielen wir nicht Chell (die Protagonistin der ersten beiden Teile), sondern eine ebenso wortkarge neue Heldin(?). Ausgestattet werden wir in dieser Mod aber nicht mit der Altvertrauten «Aperture Science Handheld Portal Device» (oder halt kurz «Portal Gun») sondern mit einer neuen „Waffe“ – einer Art „Paintgun“.
Mit dem «Aperture Science Paint Gun Device» werden wir von Nigel, einem bisher unbekannten CORE, durch eine vielzahl neuer Level geschickt.

Wer Portal 2™ bereits gespielt hat, dem wird die Funktionsweise der Paintgun nicht fremd sein, verpasst diese doch mit den bekannten „Speed- & „Jump-Gels“ den Leveln einen neuen Anstrich.

Aperture Tag bietet 27 neue und umfangreiche Level, einen komplett neuen Soundtrack, neue Voice-Actor für die CORES und einige kleine Eastereggs.
Die Mod ist noch bis zum 22. Juli im Angebot bei Steam (30% Rabatt) und kostet daher momentan nur 4,89€. Ab dem 28. Juli wird die Mod wieder für den regulären Preis von 6,99€ zu haben sein.
[Vorraussetzung ist, dass ihr Portal 2 bereits besitzt.]

Wer dieses Geld nicht ausgeben möchte, aber sich trotzdem für die Mod interessiert, dem kann ich folgenden Playthrough ans Herz legen, welcher in fast schon Speedrun-Manier durch die Mod in knapp 1 Stunde durch-huscht.

Foto & Logo © Aperture Tag Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.